Mitteilungen Mitteilung Detailansicht

Geflüchtete Menschen besuchen einen Handwerksbetrieb


Über 20 Teilnehmer zweier VHS-Angebote (ESF-BAMF Kurs; Kompetenzfeststellung und Berufsorientierung für anerkannte Flüchtlinge) haben sich am Dienstag, dem 12. Dezember zu einem Betriebsbesuch bei der Firma MGA in Kelkheim getroffen.

MGA-Geschäftsführer Thomas Gruber (vorne) präsentiert den interssierten Teilnehmern die Firma und Produkte.
MGA-Geschäftsführer Thomas Gruber (vorne) präsentiert den interssierten Teilnehmern die Firma und Produkte.
(1/8) Galerie öffnen

Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland bringt viele Herausforderungen für unsere Gesellschaft mit sich. Gerade Handwerksunternehmen in unserer Region können Chancen in Bezug auf den Fachkräftemangel nutzen und gleichzeitig bei der Integration und beruflichen Orientierung der Geflüchteten helfen.

 

Um den geflüchteten Menschen Einblicke in das Leistungsprofil eines mittelständigen, global tätigen Unternehmens zu geben und die Technik sowie verschiedene Arbeitsplätze vorzustellen, stand der Besuch der Firma MGA in Kelkheim auf dem Programm. Der "Metallbauerbetrieb" hat über 30 Mitarbeiter und wird von Familie Gruber geführt.

3 Generationen "Gruber" sind im Familienbetrieb eingebunden. An der Spitze die Geschäftsführer Thomas Gruber mit Schwester Petra Trapp sowie Seniorchef Josef Gruber. Die Firma MGA beliefert Industriebetriebe bis hin nach Indien, Japan und China.
 
Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt und der Spezialität der Firma und konnten sogar aus den von der Firma MGA zur Verfügung gestellten Materialien und Maschinen individuelle Schlüsselanhänger selbst herstellen.
 
Mit der Betriebsbesichtigung für geflüchtete Menschen wurden mögliche berufliche Perspektiven bei der MGA GmbH und im Metallhandwerk aufgezeigt und weitere Schritte zur Integration gegangen.

 


Einige Impressionen des Betriebsbesuchs sehen Sie in der Bildergalerie.




Zurück

Mitteilungen

Tag des Handwerks war ein voller Erfolg

Die Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft mit 7 Innungen ...

weiter

Gemeinsame Freisprechungsfeier

Hofheim: Die Gesellenprüfungen im Handwerk im Main-Taunus-Kreis sind für das Jahr 2018 abgeschlos...

weiter

Seminar „Gestern Schüler –heute Azubi“

Am Freitag, den 3. August 2018 fand im "Haus des Handwerks" in Hofheim das Seminar „Gestern Schül...

weiter